"Alles was ist - schwingt"

Dr. Masaru Emoto

Wer die Bilder von M. Emoto kennt, der weiß, wie schön ein klarer und geordneter Kristall aussieht. Auch Klangschwingungen erzeugen ein solch wundervolles „Wassermandala“.

Durch diese Bilder inspiriert und mit dem Ziel die innere Ordnung wieder herzustellen, begab ich mich auf eine lange Reise mit vielen Aus- und Weiterbildungen.

Mittlerweile blicke ich auf einen jahrelangen Erfahrungsschatz als Erzieherin, Entspannungspädagogin, Klangpraktikerin, Stress-Management-Trainerin und Kinesiologin zurück.

Der Kreis hat sich mit meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin geschlossen.

Alles Wissen ergänzt sich und ermöglicht mir eine vielfältige Anwendungsweise.

So kann ich in meiner Praxis für Naturheilverfahren diverse Therapiemöglichkeiten anbieten, um das innere Gleichgewicht wieder herzustellen. Unter anderem hat sich hierbei die Vitalblutanalyse (Dunkelfelddiagnostik n. Enderlein) sowie die Ohrakupunktur kombiniert mit der Psychokinesiologie bewährt.

Ein weiteres, sehr wichtiges Standbein bildet die Entspannungstherapie. Meine Schwerpunkte liegen hierbei im Autogenen Training, der Progressiven Muskelentspannung und in der Arbeit mit Klängen. Verschiedene Meditationsformen und die Märchenarbeit fließen mit ein.

 

Der Klang – ein Sinnbild für meine Arbeit – steht für eine neue innere Ordnung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene.

Als Heilpraktikerin, Entspannungspädagogin und Dozentin freue ich mich, Sie auf Ihrem persönlichen Weg zu begleiten.